htaccess URL Weiterleitung

htaccess URL Weiterleitung mit und ohne www und IP

htaccess URL Weiterleitung mit und ohne www und IP

Mit der . htaccess Datei kann man eine Umleitung der URL Adresse am Webspace (Webserver) anlegen. Wenn man z.B. die Webseite nur mit www oder nur ohne www zulassen möchte. Z.B. nur webprogrammierung.at oder nur www.webprogrammierung.at. Es ist auch möglich, falls jemand die IP Adresse von Webserver aufruft, diesen auf die gewünschte URL zu leiten.

htaccess URL Weiterleitung
htaccess URL Weiterleitung

Dadurch vermeidet man, dass die URLs mehrfach existieren. In den Google Webmaster Tools kann man die bevorzugte URL einstellen, jedoch werden von vielen andern Suchmaschinen trotzdem die verschiedenen URLs verlinkt. Dies kann sich negative auf das Ranking auswirken.

Beispiele:

Beim aufruf der IP auf die URL ohne www umleiten.

Code in der .htaccess Datei

 

Beim aufruf der URL mit www und auf die URL ohne www umleiten

Code in der .htaccess Datei

 

Beim aufruf der URL ohne www und auf die URL mit www umleiten

Code in der .htaccess Datei

Voraussetzung ist ein Apache Webserver mit aktiviertem mod_rewrite und erlaubter .htaccess.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*